Persönliche Reiseberatung ist besser...

Urlaubsimpressionen

Inforeise Lanzarote und Fuerteventura

LANZAROTE - Die schwarze Perle der Kanaren

Mit einem planmäßigen und ruhigen Flug mit Condor erreichten wir frühmorgens Lanzarote. Nach der Übernahme unseres Gepäckes erfolgte der Transfer zum ersten Übernachtungshotel Los Fariones in Puerto del Carmen mit direkter Strandlage an einer kleinen Bucht. Am 1. Tag ging es nach dem Frühstück mit einem wunderbaren Meerblick an die Costa Tequise. Dort besichtigten wir das Hotel H10 Lanzarote Gardens sowie das Hotel Luabay Lanzarote. Nach der Rückfahrt zur Puerto del Carmen wurden die Hotels Las Costas, Floresta Appartements und das Jameos Palya ausgiebig vorgeführt. Nach der Rückfahrt konnten wir den Strand und die Bucht vom Los Fariones genießen und zum Abendessen mit anschließender Besichtigung ging es zum Hotel Costa Calero.

Am 2. Tag unternahmen wir die Inselrundfahrt Gran Tour inkl. dem Timanfaya Nationalpark, Yaiza, La Geria und los Herivderos, Fahrt durch Heira, Jameos del Aqua und den Jardin de Cactus.Den Abend verbrachten wir in der Altstadt mit einem Dinner im La Bodega Tapas Restaurant. Am 3. Tag bereits checkten wir auf Lanzarote aus. Die Fahrt ging nach Playa Blanca wo wir die Hotels Iberostar Bocayna, Iberostar Papagayo und das Bahia Blanca Rock besichtigten. Nach einem kurzen Rundgang durch das Stadtzentrum erreichten wir das Iberostar Lanzarote welches wir besichtigten und zu Mittag gegessen haben. Anschließend fuhren wir zum Hafen. Mit der Fähre ging es direkt zur Nachbarinsel Fuerteventura.

FUERTEVENTURA - Strandparadies der Kanaren

Dort angekommen besichtigten wir zuerst die Anlage des Oasis Papagayo. Dann war es soweit unser einchecken im Hotel Atlantis Bahia Real. Auf diesen Moment hatte ich mich bereits vor der Reise riesig gefreut und wurde nicht enttäuscht. Ein wunderschönes und stilvolles Hotel. Sehr schöne Zimmer und ein vorzügliches Essen. Nach unserem Frühstück am 4. Tag in dem traumhaften Innenhof des Atlantis Bahia Real fuhren wir direkt zum den Besichtigungen der Hotels Barcelo El Castillo, Sheraton und Elba Charlotta wo wir auch zu Mittag aßen. Weiter ging es Richtung Süden. Nach der Besichtigung des Sentido Playa Esmeralda ging es Richtung Playa Barca zum Hotel Melia Gorriones wo wir bis zu unserer Abreise wohnten.

Am 5. Tag unserer Inforeise hatten wir nach Frühstück unseren Ausflug "Magic". Wir wurden am Hotel abgeholt und zum Hafen gebracht. Dort ging es mit dem Katamaran die Küste entlang. Wenn man Glück hat kann man bei dieser Fahrt sogar Delfine beobachten. Für Essen und Trinken war reichlich gesorgt und das Sonnen an Deck ist wunderbar.

Der 6. Tag begann mit Hotelbesichtigungen in Jandia. Die Hotels Buganvilla, Barcelo Jandia und Jandia Premium sowie das Iberostar Palace und Iberstar Gaviotas & Park wurden von uns gründlich in Augenschein genommen. Das Esssen im Iberostar war sehr gut. Am Nachmittag dann kam der Höhepunkt des Tages. Unsere Einführung in das Kitesurfen bei Rene Egli & dem Rene Egli Beach Club.